Varomed® Produkte mit Teveno Technologie

 

In den Varomed-Produkten mit Teveno-Technologie befinden sich eingearbeitete mit Luft gefüllte Fersenpolster. Diese Fersenpolster sind direkt mit einem leeren Luftpolster für den Bereich des Innenknöchels verbunden, das durch den Fersendruck das Innenknöchelpolster aufpumpt.

Das fixierte Innenknöchelpolster übt Druck auf das Venensystem aus. Das Blut aus dem oberflächlichen Venensystem wird in das tiefe Beinvenensystem transportiert. Damit können Sie bei jedem Schritt, aber auch im Sitzen durch Bewegung des Fußes, den physiologischen venösen Rückfluss über die tiefen Beinvenen optimal unterstützen und geschwollenen Beinen oder Venenleiden entgegenwirken.

Wann ist das Tragen von Varomed® Produkten mit Teveno-Technologie sinnvoll?

  • bei arterio-venösen Problemen, z. B. offene Beine
  • bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit
  • zur Unterstützung des Lymphkreislaufes
  • zur Unterstützung der Wundheilung
  • bei chronisch venöser Insuffizienz
  • zur Prophylaxe von Thrombosen
  • bei diabetischem Fußsyndrom

Welche Vorteile bieten Varomed® Produkte mit Teveno-Technologie?

  • entspricht den Anforderungen der intermittierenden pneumatischen Kompression (IPK)
  • bewirkt einen deutlichen Rückfluss des Venenblutes zum Herzen

zu den Produkten