Varomed® Aktivschuhe

Bewegung ist die beste Medizin

Sport hält jung, schützt das Herz und macht meist auch noch gute Laune.

Wann ist das Tragen von Varomed® Aktivschuhen sinnvoll?

  • bei Deformationen, Fehlstellungen und Entzündungen in Folge von Rheuma, Arthrose und anderen degenerativen Erkrankungen
  • Erkrankungen, bei denen sich der Umfang der Füße im Laufe des Tages stark verändert
  • wenn das Tragen normal konfektionierter Sportschuhe nicht möglich ist

Welche Vorteile bieten Varomed® Aktivschuhen?

  • mehr Volumen - für sehr kräftige oder stark geschwollene Füße
  • rutschhemmende Sohle mit stoßdämpfender Einlage
  • persönliche Einlagen fi nden genügend Platz
  • geeignet für Hallen- und Outdoorsport
  • weiche, atmungsaktive Materialien
  • stabile Sohle, breiter Auftritt

zu den Produkten